Möglichkeiten, Windows 10 Einstellungen zu öffnen

Windows-Einstellungen
Windows 10 wird auf Hunderten von Millionen von Computern und Geräten eingesetzt. Um die Einstellungen zu ändern, müssen Sie die App Settings verwenden, die das alte Control Panel ersetzt. Wenn Sie sich damit vertraut machen und lernen müssen, wie man Einstellungen in Windows 10 öffnet, lesen Sie dieses Tutorial und lesen Sie alle Methoden, um es zu öffnen:

HINWEIS: Die in diesem Artikel verwendeten Screenshots stammen von Windows 10 mit Update Oktober 2018. Wenn Sie nicht wissen, welche Version von Windows 10 Sie installiert haben, sollten Sie diese Anleitung lesen: Welche Version, Edition und welchen Typ von Windows 10 habe ich installiert?

Was ist die Settings-App unter Windows 10?
Zuerst eine kurze Erklärung über die Settings App von Windows 10: Diese App ist der moderne Ersatz für die alte Systemsteuerung. Es macht fast die gleichen Dinge, aber es wurde so konzipiert, dass es einfach mit Maus und Tastatur sowie mit Touch-Eingabe auf Tablets und 2-in-1-Geräten zu bedienen ist.

Einstellungen App in Windows 10
Einstellungen App in Windows 10
Nun, da wir wissen, was die Settings-App ist, sehen wir uns alle Möglichkeiten an, sie zu starten:

1. Öffnen Sie die Einstellungen über das Startmenü.
Die Verwendung des Startmenüs ist eine der schnellsten Möglichkeiten, Einstellungen in Windows 10 zu öffnen. Klicken Sie auf oder tippen Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf die Verknüpfung Einstellungen auf der linken Seite. Es sieht aus wie ein Zahnrad.

Einstellungen vom Startbildschirm aus öffnen
Einstellungen vom Startbildschirm aus öffnen
2. Öffnen Sie die Einstellungen über die Windows + I-Tasten auf der Tastatur.
Wir sind große Fans von Tastaturkürzeln, und diese Methode ist die schnellste von allen, die in diesem Tutorial verwendet wird: Drücken Sie die Windows + I Tasten gleichzeitig und die Settings App öffnet sich.

Drücken Sie Windows + I auf der Tastatur.
Drücken Sie Windows + I auf der Tastatur.
3. Zugriff auf die Einstellungen über das WinX Power-Benutzermenü
Sie können die Settings App über das WinX-Menü starten.

Wie der Name schon sagt, drücken Sie Windows + X auf Ihrer Tastatur, und das WinX-Menü wird angezeigt. Um es zu öffnen, können Sie auch mit der Maus und der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken. Gehen Sie im angezeigten Menü zu Einstellungen.

Öffnen Sie die Einstellungen aus dem Menü des Hauptbenutzers (WinX).
Öffnen Sie die Einstellungen aus dem Menü des Hauptbenutzers (WinX).
4. Öffnen Sie Windows 10-Einstellungen über das Aktionszentrum.
Windows 10 enthält eine Funktion namens Action Center, einen Ort, an dem Sie Benachrichtigungen über die Ereignisse auf Ihrem Gerät sehen, sowie einen Abschnitt mit schnellen Aktionen, die Sie durchführen können. Öffnen Sie das Aktionscenter mit einem Klick oder tippen Sie auf sein Symbol im Benachrichtigungsbereich am rechten Ende der Taskleiste. Am unteren Rand des Action Centers sehen Sie mehrere Aktionen und Verknüpfungen. Klicken oder tippen Sie auf Alle Einstellungen und die App Einstellungen wird geöffnet.

Einstellungen aus dem Action Center öffnen
Einstellungen aus dem Action Center öffnen
5. Verwenden Sie die Suche, um die App Einstellungen zu öffnen.
Verwenden Sie auf der Windows 10-Taskleiste das Suchfeld und schreiben Sie darin „Einstellungen“. Wenn die Suchergebnisse geladen sind, drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf das Einstellungsergebnis.

Verwenden Sie die Suche in Windows 10, um Einstellungen zu öffnen.
Verwenden Sie die Suche in Windows 10, um Einstellungen zu öffnen.
6. Cortana soll die Settings-App öffnen.
Alternativ kannst du mit Cortana sprechen und sagen: „PC-Einstellungen öffnen.“ Wenn Cortana auf Ihrem Windows 10-System aktiviert ist, können Sie sie bitten, Einstellungen für Sie zu öffnen. Nachdem Sie Cortana aktiviert haben, indem Sie „Hey Cortana“ sagen oder auf die Mikrofon-Taste in der Taskleiste klicken oder tippen, sagen Sie „Einstellungen öffnen“. Cortana bestätigt Ihren Befehl und zeigt die Meldung „Starting Settings“ an.

Cortana sagen, dass es die Einstellungen öffnen soll.
Cortana sagen, dass es die Einstellungen öffnen soll.
7. Öffnen Sie die Einstellungen über die Eingabeaufforderung oder PowerShell.
Wenn Sie Befehlszeilenumgebungen lieben, dann werden Sie wahrscheinlich diese Methode mögen: Sie beinhaltet Command Prompt oder PowerShell, je nachdem, was Sie bevorzugen.

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (cmd.exe), geben Sie „start ms-settings:“ ohne Anführungszeichen ein und drücken Sie Enter.

Öffnen der Einstellungen über die Eingabeaufforderung
Öffnen der Einstellungen über die Eingabeaufforderung
Alternativ können Sie PowerShell öffnen, den gleichen Befehl eingeben und die Eingabetaste drücken.

Einstellungen aus PowerShell öffnen
Einstellungen aus PowerShell öffnen
Sobald Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur drücken, öffnet Windows 10 sofort die Anwendung Einstellungen.

8. Öffnen Sie Windows 10-Einstellungen über das Fenster Ausführen.
Eine weitere ähnliche Methode ist die Verwendung des Run-Fensters. Um es zu öffnen, drücken Sie Windows + R auf Ihrer Tastatur, geben Sie den Befehl „ms-settings:“ ohne Anführungszeichen ein und klicken Sie auf OK oder drücken Sie Enter auf Ihrer Tastatur.

Öffnen Sie die Einstellungen über das Run-Fenster.
Öffnen Sie die Einstellungen über das Run-Fenster.
Die Settings-App wird sofort geöffnet.

9. Einstellungen im Datei-Explorer öffnen
Der Datei-Explorer bietet uns auch eine schnelle Möglichkeit, die Settings-App zu öffnen. Öffnen Sie den Datei-Explorer und gehen Sie zu diesem PC. Erweitern Sie die Registerkarte Computer aus dem Ribbon-Menü oben, und klicken Sie dann auf oder tippen Sie auf Einstellungen öffnen.

Einstellungen im Datei-Explorer öffnen
Einstellungen im Datei-Explorer öffnen
Das ist der Trick.

10. Stecken Sie die Settings-App in das Windows 10 Startmenü oder die Taskleiste.
Wenn Sie die Settings-App häufig verwenden, ist es vielleicht eine gute Idee, ihre Verknüpfung an die Windows 10-Taskleiste oder das Startmenü zu hängen. Öffnen Sie dazu das Startmenü und suchen Sie die Verknüpfung Einstellungen. Dann, der rechte Mausklick.